20% Rabatt Dieses Wochenende!
Ist es möglich, die Periode zu verschieben ohne Pille?

Ist es möglich, die Periode zu verschieben ohne Pille?

Seien wir ehrlich, Mutter Natur hat nicht immer das beste Timing. Unpraktisch ist die Periode zum Beispiel, wenn du in den Strandurlaub oder ins Schwimmbad willst. Mit folgenden Tipps kannst du die Periode zumindest etwas hinauszögern.

Wenn du feststellst, dass deine Periode ungünstig mit dem Abflug in den Urlaub oder einem Besuch im Schwimmbad zusammenfällt, bedeutet das nicht unbedingt, dass du das so akzeptieren musst. Wenn du einmal herausgefunden hast, wie du deine Periode gelegentlich regulieren kannst, bekommst du ein Gefühl dafür, wie du mehr Kontrolle über solche Situation erlangen kannst. So kannst du gegebenenfalls auch nächtlichen Ausfluss verhindern, der gerne mal passiert, wenn dich deine Periode überrascht.

Die Periode verschieben mit der Pille

Hier ist der einfachste Weg, deine Periode zu stoppen: Wenn deine Antibabypille ein Kombinationspräparat ist, kannst du deine Periode hinauszögern, indem ohne Unterbrechung direkt mit einer neuen Packung beginnst, nachdem du die alte aufgebraucht hast [1]. Es ist aber wichtig, dass du deinen Arzt, Gynäkologen oder anderes medizinischen Fachpersonal konsultierst, bevor du das ausprobierst. So kannst du abklären, ob es sicher und möglich ist, deine Periode mit der von dir eingenommenen Pille zu verzögern.

Wenn du eine andere Art Antibabypille nimmst, kannst du möglicherweise auf ein Kombinationspräparat umsteigen, um deine Periode zu verschieben [2]. Selbst wenn du keine Antibabypille nimmst, kannst du trotzdem mit deinem Hausarzt über andere Möglichkeiten sprechen, deine Menstruation zu verschieben. Solltest du keine anderen gesundheitlichen Probleme haben, kann dir vielleicht ein Medikament (Norethisteron) verschrieben werden, das verhindert, dass deine Periode zu einer ungünstigen Zeit einsetzt.

Kann man die Periode stoppen, wenn sie schon eingesetzt hat?

Wie man eine bereits eingesetzte Periode stoppen kann, ist noch nicht erforscht. Wenn du jedoch sofort nach Beginn der Blutung mit der Einnahme deiner Kombinationspille beginnst, sollte deine Periode sowohl kürzer als auch leichter werden [3]. Die Einnahme von rezeptfreien Schmerzmitteln gemäß den Dosierungsanweisungen kann die Schwellung der Gebärmutterwände reduzieren, was wiederum die Blutung und die damit verbundenen Schmerzen verringert.

Es gibt auch ein paar natürliche Möglichkeiten, die du ausprobieren kannst [4]. Dazu gehört regelmäßiger Sport. Er hilft, die Gebärmuttermuskulatur zu entspannen, was die Periodenblutung reduzieren kann. Die Periode zu verschieben mit einem Hausmittel ist nicht möglich, aber bestimmte Kräutertees machen sie vielleicht etwas angenehmer. Inzwischen schwören viele Frauen auf Kräutertees mit Baldrianwurzel und Kamille, während Himbeer- und Brennnesselblättertee ebenfalls die Menstruationsblutung verlangsamen sollen. Denke aber bitte daran, immer einen Arzt zu konsultieren, bevor du pflanzliche Methoden ausprobierst.

Es ist zwar in Ordnung, die Periode gelegentlich hinauszuzögern, aber die Wissenschaft hat noch nicht herausgefunden, ob dies auf Dauer sicher ist. Darum gilt grundsätzlich: Setze nicht deine Gesundheit aufs Spiel, nur um deine Periode ein paar Tage zu verschieben.

Quellenangaben

[1] https://www.nhs.uk/common-health-questions/travel-health/how-can-i-delay-my-period/

[2] https://www.nhs.uk/conditions/contraception/combined-contraceptive-pill/#back

[3] https://www.reference.com/health/can-stop-period-once-started-cebd08ab35593ffe

[4] http://thehealthinfosite.com/stop-period-tips/

img

Erfolgreich in den Warenkorb gelegt!