Welche Art von Periodenunterwäsche ist die richtige für mich und meinen Ausfluss?

Welche Art von Periodenunterwäsche ist die richtige für mich und meinen Ausfluss?

Wenn du dir Gedanken darüber machst, welche Periodenunterwäsche du für starke Blutungen verwenden solltest, welche Größe passt oder wofür die Saugkraft steht, dann findest du hier deine Antworten.

Bei so vielen Optionen kann es schwierig sein, dich für eine Art von Periodenunterwäsche zu entscheiden. Suchst du nach Periodenunterwäsche für starke Blutungen oder für die schwachen Tage deiner Periode? Welche Saugkraft und welche Größe eignen sich für dich? Hier erfährst du mehr über deinen Ausfluss und die Saugkraft, damit du die richtige Periodenunterwäsche für dich und deine Periode finden kannst.

Deinen Ausfluss definieren

Zunächst ist es wichtig, deinen Ausfluss zu verstehen. Unter "Ausfluss" versteht man sämtliche Flüssigkeiten, die durch deine Vagina aus deinem Körper fließen. Wenn du gerade deine Periode hast, enthält dein Ausfluss Blut (manchmal auch Klümpchen), Vaginalflüssigkeit sowie Zellen und Flüssigkeit aus deiner Gebärmutterschleimhaut. [1] In anderen Phasen deines Menstruationszyklus wirst du vielleicht einen Ausfluss mit anderer Dicke und Textur, Schmierblutungen, vermehrtes Schwitzen und sexuell ausgelöste Flüssigkeiten bemerken. Es ist ganz normal, dass sich dein Ausfluss jeden Tag anders zeigt. Lies weiter, um mehr zu erfahren.

Periodenunterwäsche für die starken Tage

Ein starker Periodenfluss ist sehr dick und beinhaltet Klümpchen. Eventuell bemerkst du auch Schwankungen, mit hin und wieder auftretenden schwallartigen Ergüssen (z. B. wenn du plötzlich aufstehst, nachdem du lange gesessen hast, oder wenn du niest). Während dieser Zeiten musst du deine Binde vermutlich öfter wechseln, bis zu sechs Mal pro Tag. Aber denke daran: Einige Frauen haben während ihrer Periode mehrere Tage lang starke Blutungen, während andere so etwas gar nicht kennen. Für die stärksten Tage deiner Periode kannst du die intimawear by LibresseTM Hipster nehmen, die speziell dafür konzipiert wurde, starken Ausfluss mit schwallartigen Ergüssen aufzunehmen und dabei trocken und atmungsaktiv zu bleiben. Sie wurde entwickelt, um deinen Ausfluss in Sekundenschnelle aufzunehmen und ihn bis zu 12 Stunden lang einzuschließen (selbst an den stärksten Tagen). Dazu hat sie eine weiche Oberschicht, die die Flüssigkeit schnell von deiner Haut weg leitet, eine feuchtigkeitsabführende Schicht, die die Flüssigkeit in die absorbierende Schicht transportiert, zwei absorbierende Schichten, die die Flüssigkeit fest einschließen – eine davon fungiert als zusätzliche Schutzschicht – und eine atmungsaktive Barriereschicht, die verhindert, dass die Flüssigkeit ausläuft.

Periodenunterwäsche für die moderaten Tage

An den moderaten Tagen in der Mitte deiner Periode hast du einen normalen, stetigen Ausfluss mit einigen Klümpchen und gelegentlichen schwallartigen Ergüssen. Wenn deine Periode moderat ist, musst du deine Binde vielleicht alle vier Stunden bzw. bis zu drei Mal am Tag wechseln. Für die moderaten Tage kannst du unter zwei Periodenhöschen wählen: Bikini und Hipster . Ob du einen schlichten und einfachen Bikini-Style oder eine Hipster mit Spitzeneinsatz vorziehst, die unter deiner Hüfte sitzt – beide schließen sämtliche Flüssigkeiten bis zu 12 Stunden lang ein, damit du während deiner Periode angstfrei leben kannst.

Periodenunterwäsche für die leichten Tage

Was sind nun die „leichten“ Tage? Hierunter verstehen wir den noch nicht konstant laufenden Ausfluss am Anfang oder Ende deiner Periode sowie spontan auftretende Schmierblutungen. Einige Tropfen hier und da, ohne schwallartige Ergüsse. Jene Zeit, in der du deine Binde nur einmal täglich wechselst oder mit einer Slipeinlage auskommst. Aber zu leichtem Ausfluss kommt es nicht nur während deiner Periode. Er kann auch während der restlichen Tage deines Zyklus auftreten, wenn du Schmierblutungen hast oder einfach Flüssigkeit austritt. Solltest du davon ausgehen, dass deine Periode bald anfängt, oder sollte sie leicht und bald vorbei sein, ist unsere intimawear by LibresseTM Brazilian eine bequeme Option, die sich wie deine normale Unterwäsche anfühlt. Anders als diese kann sie jedoch leichte Blutungen, Ausfluss, Schweiß, Schmierblutungen und andere Flüssigkeiten aufnehmen und dir dabei ein trockenes Gefühl mit angenehmer Atmungsaktivität schenken.

Welche Größe sollte meine Periodenunterwäsche haben?

intimawear by LibresseTM ist in den Größen 2XS bis 3XL erhältlich, sodass du sicherlich die richtige Größe finden wirst. Der beste Weg, deine Größe zu ermitteln, besteht darin, deinen Hüftumfang zu messen und anhand unserer Größentabelle das richtige Maß für dich zu finden. Unsere Periodenunterwäsche ist dehnbar, sodass sie sich an deine Figur anpassen kann und bequem sitzt. Wenn du sie anprobierst, denk daran, dass intimawear by LibresseTM etwas enger anliegen sollte als deine normale Unterwäsche, damit sie Sicherheit bietet und sämtliche Flüssigkeit auffangen kann. Solltest du mit der bestellten Größe nicht zufrieden sein oder sie nicht zu deinem Ausfluss passen, kannst du sie als Neukunde gemäß unserer Rückgabebestimmungen umtauschen oder innerhalb von 60 Tagen ab deinem ersten Kauf eine Rückerstattung erhalten.

Periodenunterwäsche in großen Größen

Seit kurzem bieten wir für unsere gesamte Produktpalette zusätzliche Größen an, die bis hin zu 3XL reichen, sodass noch mehr Frauen passende Periodenunterwäsche finden und sich den ganzen Tag lang sicher fühlen können.

Sollte ich Periodenunterwäsche in Kombination mit einem anderen Produkt verwenden?

Unsere Periodenunterwäsche ist so konzipiert, dass du keinen anderen Schutz brauchst. Zieh sie einfach an und überlasse ihr die Verantwortung für deinen Ausfluss. Auch wenn du sie nicht zusammen mit einer anderen Art von Periodenprodukt tragen musst, wie einem Tampon, einer Menstruationstasse oder einer Binde, kannst du dies bei den ersten Malen gerne tun, sofern du im Umgang mit der Unterwäsche noch etwas nervös bist. Vielleicht beruhigt es dich auch, mehr darüber zu erfahren, wie Periodenunterwäsche funktioniert .

Ich bin immer noch unsicher, welches Modell ich kaufen soll. Wie kann ich mich entscheiden?

Alles hängt davon ab, wie du die Unterwäsche verwenden möchtest. Es gibt zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für Periodenunterwäsche , an die du vielleicht noch gar nicht gedacht hast, wie beispielsweise beim Sport oder nachts. Vielleicht möchtest du ein Modell, das du an den starken Tagen tragen kannst, damit du nicht den ganzen Tag über daran denken musst, dein Hygieneprodukt zu wechseln. Vielleicht möchtest du sie aber auch lieber an den leichteren Tagen tragen, wenn du nicht weißt, wie sich dein Ausfluss entwickelt. Wenn du unsicher bist, was deine Periode angeht, und zwei Modelle in der engeren Auswahl hast, solltest du am besten das mit der höheren Saugfähigkeit wählen, damit du dich sicher geschützt fühlst und den ganzen Tag selbstbewusst unterwegs sein kannst. Denk daran, dass du immer mehrere unterschiedliche Modelle mit verschiedenen Stufen der Saugfähigkeit kaufen kannst – so hast du stets die richtige Unterwäsche für jede Phase deines Zyklus. (Beim Kauf von mehr als drei Modellen erhältst du 20 % Rabatt und sparst damit auch noch Geld.) Wenn du mehr über Periodenunterwäsche wissen möchtest, informiere dich über die Pflege der intimawear by LibresseTM oder entdecke unsere gesamte Palette an Periodenunterwäsche .

Medizinischer Haftungsausschluss

Die medizinischen Angaben in diesem Artikel dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht zu Diagnose- oder Therapiezwecken herangezogen werden. Wenn du Fragen zu einer bestimmten Krankheit hast, solltest du dich ärztlich beraten lassen.

[Referenzen]

[1] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3494145/

Similar posts