2 PANTIES=5% RABATT, 3 PANTIES=10% RABATT
Schmierblutungen

Doch meist musst du dir deswegen keine Sorgen machen. Blutungen inmitten deines Zyklus (auch als Schmierblutungen bekannt) können ganz verschiedene Gründe haben. Die meisten davon sind harmlos. Um aber auf Nummer sicher zu gehen und beispielsweise andere Krankheiten als Ursache auszuschließen, solltest du dich trotzdem lieber von deiner Frauenärztin beziehungsweise deinem Frauenarzt untersuchen lassen.

Was ist Endometriose?

Das Wort hast du bestimmt schon mal gehört, aber was genau ist Endometriose? Nun, Endometrium ist ein anderes Wort für Gebärmutterschleimhaut und diese wird jeden Monat als Menstruationsblut ausgeschieden. Endometriose ist nun der Name einer Erkrankung, bei der Gewebezellen, die denen der Gebärmutter ähneln, an anderer Stelle im Körper zu wachsen beginnen. Diese Zellen bluten als Reaktion auf den Menstruationszyklus jeden Monat. Da aber das Blut in ihrem Fall den Körper nicht verlassen kann, kann es zu starken Schmerzen, Entzündungen und der Bildung von Narbengewebe kommen.

Periode bleibt aus oder kommt unregelmäßig: Ein Grund zur Sorge?

Unregelmäßige Blutungen können vieles bedeuten. Zum einen kann es sein, dass deine Blutung früher oder später als gewöhnlich einsetzt. Zum anderen, dass du ungewöhnlich leicht oder stärker blutest als sonst. Es kann aber auch bedeuten, dass deine Periode ganz ausbleibt (Amenorrhoe) oder dass du in einem Monat zweimal die Periode hast (Metrorrhagie).

img

Erfolgreich in den Warenkorb gelegt!