Verwendung von Periodenunterwäsche für die Zeit nach der Geburt und die Perimenopause

Verwendung von Periodenunterwäsche für die Zeit nach der Geburt und die Perimenopause

Periodenunterwäsche kann so viel mehr, als nur deine durchschnittliche Periode aufzufangen. Sie eignet sich perfekt als Unterwäsche für die Zeit des Wochenflusses nach einer Geburt oder wenn deine Periode während der Perimenopause unregelmäßig wird.

Unser Körper macht während unseres gesamten Lebens so viele Dinge durch. Wir bluten, wir haben Schmerzen und unser Periodenfluss kommt in Wellen, wenn sich unser Zyklus wiederholt. Im Laufe der Zeit verändert sich unser Zyklus. Wir erleben vielleicht eine Schwangerschaft und Geburt und nähern uns irgendwann der Menopause, was unseren Zyklus wiederum verändert. Wenn dein Ausfluss (und dein Leben) unberechenbar wird, kann dich die intimawear by LibresseTM in dieser Zeit unterstützen. Hier erfährst du mehr über die Verwendung von Periodenunterwäsche nach der Geburt oder während der Perimenopause – damit du auch dann angstfrei leben kannst, wenn sich der Ausfluss verändert.

Einsatz von wiederverwendbarer Periodenunterwäsche nach der Geburt

Wenn du gerade ein Baby bekommen hast, wird bei dir der sogenannte Wochenfluss auftreten, der manchmal auch als Lochia bezeichnet wird. Er ist ein ganz normaler Vorgang und kann nach der Geburt bis zu sechs Wochen anhalten. Dabei wird eine Kombination aus Flüssigkeiten – Blut, Schleimhaut, weiße Blutkörperchen, Reste der Plazenta und Stückchen der Gebärmutterschleimhaut – aus deinem Körper gespült. Üblicherweise ist der Wochenfluss am Anfang blutig und enthält größere Blutklumpen, als du normalerweise während der Periode beobachtest, bevor er dann langsam heller und schließlich eher weiß oder gelblich wird. Meistens erhältst du im Krankenhaus extragroße Einlagen, die du nach der Geburt tragen kannst, bevor du zu den besonders saugfähigen Maxi-Binden und dann vielleicht zu normalen Periodenprodukten wechselst, um den Wochenfluss aufzufangen. All das Nachdenken und Planen rund um Einlagen kann ziemlich anstrengend sein – vor allem in einer Zeit, in der du dich viel lieber ausruhen und erholen oder den winzigen neuen Erdenbürgerneugeborenen Menschen versorgen möchtest, den du in die Welt gesetzt hast. Hebammen empfehlen häufig die Verwendung von Einwegunterwäsche, um die Einlagen an der richtigen Stelle zu halten, damit deine schöne Unterwäsche nicht schmutzig wird. Periodenunterwäsche wie unsere Heavy Hipster für starken Ausfluss sind hier eine nachhaltige Option, mit deinem Wochenfluss umzugehen, auch wenn er dickes Blut und Klumpen beinhaltet. Du kannst sie verwenden, um deine Einlagen an der richtigen Stelle zu halten, und musst dir so keine Sorgen mehr machen, dass etwas daneben geht. Wenn dein Wochenfluss nach der ersten Woche langsam weniger wird, entfällt bei einer Verwendung derkannst du dich, wenn du möchtest, auch allein auf intimawear by LibresseTM verlassendie Notwendigkeit, deine und die Periodenunterwäsche ohne zusätzliche Einlagen tragen. So musst du deine HygienepProdukte nicht mehr immer wieder zuständig wechseln oder in den Laden zu rennen, um Nachschub an Binden zu kaufen. Gehe einfach mit dem Fluss, während sich dein Körper erholt.

intimawear by LibresseTM für deine Perimenopause

Wenn die Menopause näher rückt, du also in absehbarer Zeit keine Periode mehr haben wirst, stellt man sich vielleicht vor, dass der Körper einfach den Ausknopf drückt. In Wirklichkeit geht dieser Prozess aber nach und nach vonstatten. Die Perimenopause ist die Zeit vor der Menopause, in der sich dein Körper in einem natürlichen Übergangsstadium befindet und verschiedene Symptome auftreten – wie etwa das Ausbleiben des Eisprungs und eine weniger regelmäßige Periode. Während der Perimenopause kann deine Periode unregelmäßig und unberechenbar werden. Du kannst nun getrost alles vergessen, was du über deine Periode zu wissen geglaubt hast – in einem Monat ist sie vielleicht stark und bringt viele Klumpen mit sich, im nächsten ist sie leicht und im übernächsten fast nicht vorhanden. Dein Periodenfluss hält vielleicht nur ein paar Tage an, er könnte aber auch länger dauern als je zuvor. Es können sogar mehrere Monate zwischen den einzelnen Zyklen liegen. In dieser Zeit des großen Umbruchs den Überblick darüber zu behalten, welche Periodenprodukte und Einlagen du verwenden musst, kann sehr schwierig sein – insbesondere dann, wenn du auch noch unter anderen Symptomen leidest, wie Hitzewallungen oder Nachtschweiß. Eine Lösung ist hier die intimawear by Libresse TM , mit der du dir um eine Sache weniger Sorgen machen musst. Unsere Brazilian-Periodenunterwäsche ist für leichten Ausfluss konzipiert. Du kannst sie einfach wie deine normale Unterwäsche tragen und dich so immer sicher fühlen. Egal, wie stark deine Periode gerade ist.

Ein Periodenhöschen für jede Lebensphase

Es gibt unzählige Einsatzmöglichkeiten für Periodenunterwäsche – wie etwa die Tage, an denen du nicht sicher bist, ob die Blutung einsetzen wird, oder jene, an denen du plötzlich und unerwartet braunen Ausfluss bekommst. Oder auch die Tage, an denen du zum Yoga gehen und dich absolut sicher fühlen möchtest, egal, wie stark deine Periode ist. Und die Tage, an denen du so viel zu tun hast, dass deine Unterwäsche das letzte ist, worüber du dir Gedanken machen möchtest. Die intimawear by LibresseTM bietet dir Sicherheit an jedem einzelnen Tag. Wenn du gerne mehr erfahren möchtest, informiere dich über die vielen weiteren Verwendungsmöglichkeiten von Periodenunterwäsche oder über die richtige Pflege der intimawear by LibresseTM , damit sie auch weiterhin eine Lösung für alle möglichen Ausflüsse sein kann.

Medizinischer Haftungsausschluss

Die medizinischen Angaben in diesem Artikel dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht zu Diagnose- oder Therapiezwecken herangezogen werden. Wenn du Fragen zu einer bestimmten Krankheit hast, solltest du dich ärztlich beraten lassen.

Similar posts